Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wir ergänzen die Antworten auf die häufigsten Fragen fortlaufend. Falls du eine Anregung oder eine Frage hast, die hier nicht beantwortet wird, kontaktiere uns einfach telefonisch oder per E-Mail:

+49  (0)  176 31 47 19 25 | info@latin-groove.de

Gerne kannst du dich für eine kostenlose Schnupperstunde bei uns anmelden, um einen ersten Eindruck über die Trainer, den Tanz, die Räumlichkeiten und die Schüler zu bekommen. Melde dich einfach hierfür unter https://www.latin-groove.de/schnupperkurs.html an und suche dir deinen passenden Kurs aus.
Wenn du keine Vorerfahrung im Tanz hast empfehlen wir dir folgende TänzeSalsa I, Bachata I und/oder Tango I (beachte hierbei die Einstiegstermine, diese findest du unter https://www.latin-groove.de/anfaengerkurse.html wähle, hierfür den Tanz aus, der dich anspricht)Ansonsten ist es am einfachsten, durch eine persönlich Beratung nach einer kostenlosen Schnupperstunde, den für dich passenden Kurs gemeinsam mit den Trainern zu finden.
In den Kursen Salsa, Bachata und Tango tauschen wir während dem Kurs regelmäßig durch, um einen maximalen Trainingserfolg zu erzielen. Bei einer paarweisen Anmeldung ist es jedoch völlig in Ordnung, wenn man den Tanzkurs nur mit seinem Partner genießen möchte und nicht durchtauscht.
Nach einem erfolgreichen Schnupperkurs, kann das Anfängerpaket direkt über die Homepage erworben werden unter https://www.latin-groove.de/anfaengerkurse.html. Einfach den passenden Tanz aussuchen und auf den „jetzt kaufen“ Button klickenFür alle weiteren Kurse werden die Verträge vor Ort ausgefüllt und unterschrieben um persönlich nochmal Details erklärt zu bekommen.
Tanzschuhe sind zwar kein Muss, und für den Anfängerkurs auch nicht notwendig, sind aber wie in jeder Sport- und Tanzart ein Hilfsmittel um deine Fortschritte zu optimieren. Speziell im Tanzen kann eine zu rutschfeste Sohle wie bei Sportschuhen auf Dauer eine hohe Belastung für das Knie und andere Gelenke werden. Deshalb helfen Tanzschuhe dir dabei ein langes und schmerzfreies Tanzerlebnis zu genießen. Es gibt auch für den Einstieg günstige Trainingstanzschuhe. Für eine persönliche Beratung sprich deine Tanzlehrer an.
Studenten haben gegen Vorlage Ihres Studentenausweises einen Rabatt von 30 % auf allen Preisen
Die Tanzschule schließt nur während gesetzlicher Feiertage, den Weihnachtsferien und im Sommer für maximal 2 Wochen, ansonsten bleibt die Tanzschule durchgehend geöffnet.
Wir bieten ca 2 Mal im Monat einen Übungsabend für unsere Schüler an, um unter Aufsicht der Tanzlehrer das gelernte in einer entspannten Atmosphäre zu üben und dir von den Trainern Tipps holen zu können.
Wenn du dich z.B. verletzt hast, dann kannst du deinen Vertrag auch für eine bestimmte Zeit aussetzen. Dazu benötigen wir ein ärztliches Attest, dass du momentan nicht mehr in der Lage bist zu tanzen.
Verträge können einfach auf eine andere Person übertragen werden. Die Restlaufzeit des Vertrages wird dabei übernommen. Bitte melde dich bei uns in der Tanzschule, wenn du einen laufenden Vertrag auf eine andere Person übertragen möchtest.
Nein, Punktekarten wie die 10er-Karte sind nicht übertragbar.
Für alle Verträge gilt eine Kündigungsfrist von einem Monat. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch um die vereinbarte Laufzeit.
Punktekarten behalten ihre Gültigkeit für 3 Monate ab Ausstellungsdatum.
Ja, wir bieten auch Gutscheine an. Falls du jemanden einen Tanzkurs schenken möchtest, ist ein Gutschein mit einem individuellen Betrag oder unsere 10er Punktekarte eventuell das Richtige für dich.